Suche

** BITTE BEACHTEN **

EMPFEHLUNGEN


HIER KLICKEN

Nächste Vorträge:
WIEN, 29. + 30. 4.

FRIEDENSWEG


INFOs+Mitmachen: KLICK

UNSER WEBSHOP

AUSTAUSCHBANNER






Grafik verlinken: DANKE

NAMASTE


211212-kleinErläuterung: Es endet u.a. der sogenannte Große Zyklus ("long count") von rund 5125 Jahren = 1872000 Tage = 13 * 144000 Tage! Anschließend folgt ein neuer Zyklus! Zyklen innerhalb von Zyklen: von 260 Tagen bis zu rund 26000 Jahren bis zu vielen Jahrmillionen. Spirituell gesehen läutet es ein neues - lichtvolles - Zeitalter ein! Wir erhalten sozusagen kosmischen Rückenwind, allerdings ist jeder einzelne Mensch Mitschöpfer und sollte dies daher nun vermehrt bewusst tun, so dass wir in den allernächsten Jahren bereits wirklich planetaren Frieden, Freude und Fülle - Vision für EINE Menschheit - miterschaffen können!
Die vielen wunderbaren komplexen Kornkreis-Zeichen sind die kosmischen Botschaften - große Weckrufe in der Landschaft, deren Überbringer sich dann auch "offiziell" zeigen könnten, wenn wir - möglichst viele geistig erwachte Seelen - sie dafür endlich vermehrt einladen: mit offenem Herzen!

NUN ist er vorbei, der 21. 12. 2012
: es kam nicht zum massenmedial verbreiteten Weltuntergang, sondern es gab eine großartige Weltaufgangs-Stimmung, einen bewussteren Umgang miteinander ("Blaue Hand")! Am 22. 12. war als Tzolkin-Tagesqualität "Gelber Stern", Ton 13 ("Kosmisch"), KIN 208:
"Alle Kräfte für Schönheit und Harmonie wirken"!

Klärende Botschaften aus der Geistigen Welt zum Schlüsseldatum:
Rat der 13: "... An diesem Tag nun passiert nichts Besonderes im Außen, sondern es wird vielmehr der 'Generallichtschalter' eingeschaltet! ...damit sind auch die alten Spielmöglichkeiten zu Ende! Ihr könnt kein Opfer mehr sein, ihr könnt kein Täter mehr sein ..."

Arkturianische Gruppe: "... Entwicklung ist ein schrittweiser Prozess für die meisten. ... Es werden Veränderungen kommen, aber sie müssen von euch initiiert werden. ... Ihr Lieben, ihr könnt keinen Retter erwarten. ... Wacht auf, ihr Lieben, wacht auf. Jetzt ist eure Zeit. ... Die Freigabe des Egos bedeutet, dass die Segnungen, die ihr in eurem Leben habt, ihren angemessenen Platz einnehmen. ..."
Selacia: "Mit der Sonnenwende am 21.12. ist es wichtig, dass ihr euch mit einer Leichtigkeit des Seins verbindet und in eurem Herzen bleibt. ... Es gibt Gewalt in dieser Welt ... wegen unserer langen auf Angst basierenden Konditionierung und einer Gesellschaft, die Fehlfunktionen hat. ... Aufstieg ist ein fortschreitendes spirituelles Wachstum. ... Erlaubt eurem Herz und eurem inneren Wissen euch daran zu erinnern, warum ihr auf die Erde kamt, und wie ihr mit anderen auf dem Planeten leben wollt. ..."
SaLuSa: "... Ihr werdet in größerem oder geringerem Maße eine Frequenz-Veränderung erleben. ... Ihr werdet bald ein erhöhtes Gewahrsein erleben, wenn ihr die Veränderungen um euch herum registriert. ... Wenn es möglich ist, findet an diesem Tag einen Ort, an dem ihr voller Frieden und entspannt sein könnt. ... Ihr Lieben: diese Endzeiten sind das, worauf ihr gewartet habt, und sie werden euch nicht enttäuschen. Euer Wissen darum, dass die Dualität ihr Ende findet, wird euch in eine andere Dimension hinein erhöhen und euch befähigen, eure Bindungen an die niederen Schwingungen abzuschütteln. Ihr werdet euch von einem bisherigen Leben der Ungewissheiten, der Probleme und des Stresses hin zu einem Leben des Glücks und einer freudvollen Zukunft in Frieden und Zufriedenheit bewegen. ..."
Adama: "Nehmt einen tiefen Atemzug. Bevor eure Augen die folgenden Worte lesen, öffnet euer Herz, so dass die Schwingung dieser Botschaft direkt ins Zentrum eures Herzens gebracht werden kann. ... Alle Bauklötzchen eurer vergangenen 3D Dimension werden verschoben. Für alles was ihr tut werdet ihr einen neuen Denkansatz brauchen. ... Mit der universellen Schwingung der Liebe in eurem Herzen seid ihr bereit, die ewige Perfektion der planetarischen Mission zu verstehen, in die ihr so tief mit einbezogen seid. ... Eure vollständige Erholung von eurer eingeschränkten Existenz als 3D Menschen wird bald vorüber sein. ... Diese uralte weibliche Schwingung kehrt zurück. Die erste physische Verkörperung dieser weiblichen Schwingung vor Millionen von Jahren war dieser Planet. 'Der Blaue Diamant', wie er damals genannt wurde, ist bereit wieder zu erstrahlen. ... 
Menschliche Herzen, vereint in Liebe, werden den Planeten transmutieren. ..."