Suche

WERTSCHÄTZUNG


Monetäre Hilfe:
PayPal,
Konto1,
Konto2;
WEBSHOP nutzen!
Danke dafür!

UNSER WEBSHOP

KLICK INS BILD

brno-auge

Vor einigen Wochen wurde uns über ein paar Ecken obiges Foto eines bislang in den Archiven unbekannten Kornkreises zugespielt. Der Übermittler konnte aber keine näheren Angaben dazu machen. Versuchte Recherchen ergaben, daß dieses ca. 30 m kleine Auge wahrscheinlich im Hochsommer 2011 in der Nähe des tschechischen Flughafens von Brno (Brünn) erschienen ist.
Das Interessante an diesem Design ist die versteckte Architektur des Zeichens: Wenn man die zur Konstruktion nötigen Konturen in die Analyse mit einbezieht, ergibt sich wie schon oft - aber in neuer Weise - der Hinweis auf die enge Verbindung von gleichseitigem Dreieck und Pyramidenböschungswinkel bzw. zwischen Tetraeder und Großer Pyramide. Dieses für viele kosmische Funktionen wichtige Zusammenspiel der beiden Formen wird hier genial einfach durch den geometrischen Aufbau konstatiert. Es scheint sogar ein bislang unbekanntes mathematisches Basistheorem zu sein. Aus diesem Grund ist anzunehmen, daß dieser Kornkreis authentisch ist.