Suche

WERTSCHÄTZUNG


Monetäre Hilfe:
PayPal,
Konto1,
Konto2;
WEBSHOP nutzen!
Danke dafür!

UNSER WEBSHOP

KLICK INS BILD

phoenixDer Bewusstseinswandel, einhergehend mit der Zahlenqualität 13, schreitet voran, allerdings subtiler und weniger im Außen als allgemein angenommen! Zur Aufhellung des Ganzen und zum Hineinspüren verweise ich, Günther hier auf einige ausgesuchte, aktuelle, lichtvolle Mitteilungen:

"2013 - WAS JETZT?": KRYON, Zeitablauf, Freigeben, Die Dunkelheit, Das Pflanzen der Saat, Der Amateur-Bauer, Neue Ideen, Die Neuen Kinder ...
Das Goldene Zeitalter: Klärende ausführliche Artikel in fünf Teilen!


Ein Weg zum Verständnis
: Rat der Neun, "... Die Menschheit erfährt eine Übergangszeit, in der sie sich als Kollektiv aus der Trennung in die Einheit bewegt. ... Die Menschheit und das gesamte Universum hat den Weg der Rückkehr begonnen. ... Zuerst muss es ein loslassen von jenen Dingen, Erinnerungen, Emotionen und Gefühlen geben, die euch nicht dienen. ... Aufstieg ist ein Prozess. ... Viele Menschen, einschließlich Lichtarbeiter, sind nicht von der Vorstellung begeistert, Schränke zu reinigen, ob physisch oder emotional. Doch es ist eine Aufgabe, die getan werden muss. ... Eine der schwierigsten Initiationen im Leben ist der Moment, wenn ihr erkennt, dass ihr selbst, und nur ihr die Verantwortung für euer Leben tragt. ... Eines der wichtigsten Dinge jetzt zu erkennen ist, dass die erstellten Regeln auf eurem Planeten, die normalerweise die Spiritualität definieren, für das wahre Leben nicht mehr gelten. ... Erkenne dich Selbst und du wirst die Welt kennen. ... Jeder einzelne ist ein Mit-Schöpfer mit Gott ... Es ist Zeit, dass jeder einzelne seinen eigenen Weg bestimmt ... Bevor ihr die ganze Menschheit und das Leben lieben könnt, müsst ihr lernen euch selbst zu lieben. Euch selbst verzeihen für alle Aktionen und Unterlassungen, steht an erster Stelle bei dieser Reise der Selbst-Entdeckung. ... In Wahrheit ist die ganze Menschheit Sternensaat, hergebracht von intergalaktischen Rassen, ausgesät und ins Leben gerufen. ... Seelen-Wachstum kann nicht ohne Herausforderungen oder Hindernisse auftreten ... Es liegt an jedem einzelnen von euch, für euch selbst die Wahrheit zu entdecken, was Aufstieg ist und wie er tatsächlich auf einer täglichen Basis geschieht ... Wir sind da, neben euch, sowohl innerhalb als auch außerhalb ... Lasst es euch gut gehen und wisst, dass ihr wahrlich geliebt werdet. NAMASTE"

Christoph Fasching, Botschafter des Lichts: Rückblick auf den 21. Dez. 2012:
"... Die Erwartungshaltungen für den 21. Dezember 2012 waren groß und dass nun viele ihre Enttäuschung nicht verbergen können, ist gut nachvollziehbar. Um das komplexe Thema und die genauen Hintergründe vollständig zu erfassen, ist ein größerer Blickwinkel einzunehmen. Lassen Sie uns dies nun gemeinsam tun: ... Es ist längst überfällig, das Projekt Menschheit und somit das Experiment mit dem freien Willen zu einem würdigen Abschluss zu bringen. ... Um darüber Klarheit zu erlangen und den wahren Wert dieser spannenden Zeit zu erkennen, muss man genauer hinsehen und deutlich tiefer in die Thematik eintauchen. ... Die geistige Welt hat uns unzählige Male darauf hingewiesen, in Arbeitsgruppen zusammenzutreffen, um unseren Fokus auf die neue Erde zu lenken. ... Aus dem ursprünglich kollektiven Aufstieg ist nun ein individueller geworden und jeder steigt dann auf, wann er eben gut genug vorbereitet ist. Aufzusteigen bedeutet, die Materie zu meistern und sich aus den Abhängigkeiten von der Materie vollkommen zu lösen. ... Das Projekt Menschheit geht in die nächste Runde und wir sind die Schöpfer, die bestimmen, was wir daraus machen..."