Suche

WERTSCHÄTZUNG


Geld-Hilfe für
unsere Webseite:

Vereinskonto oder
PayPal-Günther

oder Konto-Günther
;
WEBSHOP nutzen!
Danke dafür!

UNSER WEBSHOP

KLICK INS BILD

Letzte große Gruppenreise --- von Juli 2016:
Mystisches Südengland rund um Avalon
mit Günther Schermann & Claudia Ysatis

WAR eine spirituelle Erlebnisreise zu besonderen Kraftplätzen:
Glastonbury / Avalon, Wells, Tintagel, Avebury, Stonehenge und ggf. Kornkreise

DAUERTE vom Sa. 16. bis Sa. 23. Juli 2016, 8 Tage, ein Hotel, Tagesausflüge

Guenther klein2Claudia neu klein

Organisator und Vortragender:
Dipl.-Ing. Günther Schermann, Mathematiker und Informatiker, seit 1996 jeden Sommer in Südengland vor allem als Kornkreisforscher unterwegs, hat seit 2010 bereits neun Gruppenreisen organisiert. Seine vielen lebendigen Vorträge und sein großes Engagement sind bekannt. Er betreut auch wöchentlich diese Webseite. Seit rund sechs Jahren ist all dies zu seinem Beruf - seiner wahren Berufung - geworden.

Spirituelle Leitung und energetische Begleitung:
Claudia Ysatis, Psychologin und sensitives, erfahrenes Channel-Medium, hat bereits sieben Gruppenreisen spirituell begleitet. Sie empfängt seit vielen Jahren Botschaften aus der geistigen Welt und wird uns in Form von Meditationen, Erspüren von Energien, Ritualen und Live-Channelings auf die besonderen Kraftplätze einstimmen.

Das Wahrnehmen dieser „uralten“ Plätze und Orte wird zu einem besonderen Erlebnis, indem sie uns ihre Geschichte und ihren spirituellen Zauber enthüllen. Getragen von der Gruppenenergie ist es jedem/r Teilnehmer/in möglich, seine/ihre individuelle, spirituelle Erfahrung zu machen. Jede Reise ist dadurch einzigartig und unter den „Zeichen der Neuen Zeit“ wollen wir diese alten Plätze mit neuer Energie beleben…
Fühle Dich eingeladen, daran mitzuwirken!

Seit 5. 5. war diese besondere Reise ausgebucht - Danke!                    9. 7.: Letzter Rundbrief wurde an Alle gesendet!

Ausgangspunkt: EIN Hotel im Städtchen Street mit "Clarks Village", sehr nahe bei Glastonbury; Grafschaft Somerset
Erstmals gibt es daher keinen Hotelwechsel. Ein Reisebus steht uns zur Verfügung. Abends kehren wir ins Hotel zurück.

Nähere Umgebung (drei ganze Tage, kurze Busreisen untertags), hauptsächlich Besuch von:
Glastonbury (das frühere Avalon): liebliches, alternatives Städtchen mit Tor (Hügel), Chalice Well (Garten mit Quelle) und Abbey Grounds (Ruine einer großen Kirche in einem riesigen Park)
Wells: nahegelegene Kleinstadt mit besonderer Kathedrale und Bischofsgarten
Compton Dundon: Ort in der Nähe mit ca. 1.800 (!) Jahre alter, großer Eibe und alter, kleiner Kirche

Weitere Umgebung, größte Grafschaft Cornwall im Südwesten von Somerset (ein Tagesausflug), vor allem Besuch von:
Tintagel: Geburtsort von König Artus und Merlins Höhle
St. Nectan's Glan: einmaliger Wasserfall in der Nähe, mit kurzer Wanderung im Wald

Weitere Umgebung, Grafschaft Wiltshire östlich von Somerset (ein Tagesausflug), hauptsächlich Besuch von:
Avebury: größter Steinkreis, Stonehenge: bekanntester Steinkreis
Kornkreiszeichen (soweit vorhanden und der Eintritt ins Getreidefeld erlaubt ist)

Nochmals Grafschaft Wiltshire (ein weiterer Tagesausflug), hauptsächlich Besuch von:
Marlborough: liebliches Städtchen mit Besuch der Kornkreis-Ausstellung in einer Kirche
Kornkreiszeichen (soweit vorhanden und Eintritt ins Getreidefeld erlaubt ist)
Optional: Flug mit einem Ultraleichtflugzeug über die Getreidefelder und die malerische Gegend rund um Avebury

Glastonbury Tor kleinGlastonbury Chalice Well kleinAvebury klein

Bemerkungen
: Neben den oben aufgezählten hauptsächlichen Orten und Plätzen besuchen wir noch ein paar weitere eindrucksvolle, je nach Wetter, Zeit und Bedingungen; bitte sich überraschen lassen!
Die Reihenfolge ist teils offen, wird also teils kurzfristig möglichst optimal entschieden.
Sich den Energien der Plätze und der Gruppe zu öffnen ist empfehlenswert. Vorkenntnisse sind jedoch nicht nötig. Jede(r) kann mitgestalten. Normales Gehvermögen ist wichtig: es gibt zwar keine Berge, dafür viele Hügel, eine Wanderung, täglich Spaziergänge und Besichtigungen. Zwischendurch ist Zeit zum Erholen (Bummeln, "Shopping", privates "Sightseeing", gemütliches Lokal besuchen, bestimmte Plätze länger erkunden, ...). In der Regel fahren wir in der Früh vom Hotel zwischen 8:30 und 9:30 Uhr los mit Rückkehr bis spätestens 20 Uhr. Nicht alle Programmpunkte müssen mitgemacht werden. Fixiert werden jeweils Treffpunkte beim Reisebus zum Fort- bzw. Weiterfahren.
Bitte beachten: Unbedingtes Nichtrauchen im Hotel, im Bus, in Pubs, Kirchen, Geschäften, usw. sowie an den Kraftplätzen!

Es ist eine nahezu Alles-Inklusiv-Reise (außer Getränke und Mittagsimbiss bzw. Flug mit Ultraleichtflugzeug). In den Gesamtkosten sind folgende Leistungen enthalten: Direktflug (von Wien, Zürich, München und Berlin nach London Heathrow und zurück), Reisebus, alle Eintritte, 7 Übernachtungen mit Halbpension (Frühstücksbuffet sowie Abendessen mit mehreren Menüs, eines davon vegetarisch und Gemüseplatte), spirituelles Programm (Meditationen, Live-Channelings, Rituale, (Kornkreis-)Diavorträge usw.) und Unterlagen.

Danke für alle Anzahlungen und Restzahlungen! Inkludiert ist eine Reiseschutz-, jedoch keine Rücktritts-Versicherung.

Aktuelle Rücktrittsklausel:
Bei Rücktritt im Reisemonat Juli kann höchstens noch ein kleiner Teil der Restzahlung refundiert werden.

Kleine Änderungen und Tippfehler sind vorbehalten. Bitte alle angegebenen Details beachten!

Eigenverantwortung der TeilnehmerInnen wird vorausgesetzt.
Es handelt sich um eine persönlich geführte und privat organisierte Erlebnisreise miteinander ... Freuen wir uns darauf.


Tintagel kleinStonehenge kleinKK Gral klein