Suche

ARKTURUS-BUCH


RUNDBRIEFE 2-wöchig

UNTERSTÜTZEN


PayPal bzw. Konto:
herzlichen Dank!

RUNDBRIEFE 4-wöchig

EMPFEHLUNGEN

UNSER WEBSHOP

AWAKE2PARADISE


Ein Reiseführer ins Leben
Film v. Catharina Roland
Online:Vimeo; DVD:Kauf


Am 8. 8., dem "Löwen-Tor"-Portal-Tag, erschien in Wiltshire bei Patney westlich der Kleinstadt Beechingstoke direkt neben der Bahnstrecke dieser enorm große Hinweis. Er zeigt formal, geometrisch jedoch etwas verändert, ein Stickstoffoxid: die Verbindung Trinitramid N(NO2)3, also aus 4 N- und 6 O-Atomen bestehend, dargestellt durch 10 exakt gelegte verbundene Kreise. Diese chemische Substanz könnte sich als effizienter Kraftstoff für Raketen eignen, wäre sie stabiler. Das Zeichen drückt mehr aus. HIER ist ein wunder-voller Drohnenüberflug-Film. Der Bauer erlaubt keinen Zutritt ins Feld.


Die konventionelle grafische Schreibweise des Moleküls und der Darstellung als Kugelpackung unterscheidet sich etwas von der Felddarstellung: die zwei 90°-Ausleger verbinden sich zum 120°-Trio als gleichseitiges Dreieck und das ergibt eine Verknotung zum Sechseck. Das Zentrum könnte auch einen Tetraeder darstellen. Es schaut nach abgeschnittener Geometrie aus, ähnlich wie bei den archimedischen Körpern. Geht es gar um eine erweiterte - stellare - DNS? Es gibt auch gewisse Ähnlichkeiten mit dem Sternbild „Großer Hund“, das SIRIUS enthält. Spannend ... Allerlei Kommentare (in englischer Sprache) sind HIER zu finden.