Suche

ZEICHEN 2018

WERTSCHÄTZUNG


Wir freuen uns
auf Spenden:
Konto und
 PayPal
WEBSHOP nutzen!

UNSER WEBSHOP

KK-TATTOOS


DETAILS und DESIGN

RESTE ZU HABEN!

Auch das seit 7 Jahren bestehende KornKreisMuseum öffnet(e) am 4. 10. seine Scheunentore bis Mitternacht und macht(e) außer Programm mit. Obwohl das weltweit einzigartige Museum fast "am Ende der Welt" errichtet wurde, funktionierte es, denn das betreuende Bauernehepaar der 400 m2-Ausstellung konnte seit Eröffnung bereits an die 5.000 begeisterte Gäste begrüßen. Das Heubodenmuseum ist ländlich gestaltet, zeigt die Geschichte der Kornkreise und eine großformatige Rundschau von über 100 komplexeren Zeichen der letzten 15 Jahre.
Für kleine Gruppen gibt es kompetente Führungen der Bauersleut', man kann dort auch übernachten und sich verpflegen lassen. Heidi & Franz Grissenberger waren bereits in einigen britischen Zeichen und auch im heurigen einzigartigen Muster beim Ammersee in Bayern.
langenachtdermuseenFalls sie und ihre FreundInnen an diesem Abend keine Zeit finden, sollten sie sich die Dauerausstellung im niederösterreichischen Kematen an der Ybbs (nahe Amstetten) ein anderes Mal ansehen, danach wird manch eine/r die Wunder im Korn mit anderen Augen betrachten. Was dieses Museum allen anderen voraus hat, ist übrigens die kosmische Komponente: Hier handelt es sich um (inter-)galaktische Kunst, die uns auf die größten Leinwände der Welt, sprich tausende Kornfelder allerorten, "gemalt" wurde. Es sind faszinierende Botschaften aus anderen Dimensionen, die uns in erster Linie sagen wollen, dass wir ganz und gar nicht allein im Universum sind. Wer sich mit Kornkreisen etwas tiefer beschäftigt, kann bewusstseinsmäßig vom Allein-Sein sogar ins All-Eins-Sein wechseln.
Unsere TIPP an alle NÖ-Lichtarbeiter: WEITERSAGEN, AUSSENDEN + VORBEISCHAUEN! Danke!