Suche

RUNDBRIEFE 2-wöchig


RUNDBRIEFE 4-wöchig

UNTERSTÜTZUNG für


unser Engagement:
PayPal bzw. Konto:
herzlichen Dank!

EMPFEHLUNGEN

UNSER WEBSHOP

AWAKE2PARADISE


Ein Reiseführer ins Leben
Film v. Catharina Roland
Online:Vimeo; DVD:Kauf


Weiterleitung an Freunde und Bekannte ist erwünscht!

Vor einem Jahr haben uns Arkturianer erstmals via Trance telepathisch kontaktiert, vor einigen Tagen übermittelten sie uns eine Weihnachtsbotschaft für alle Erdenmenschen. Ihre Sicht der irdischen Vorgänge sollte uns zu denken geben. Hier einige Auszüge aus der durchgegebenen Übermittlung:

"wir kommunizieren direkt aus einem ferneren raumschiff mit euch. wir sind eine gruppe aus der intergalaktischen föderation, nicht nur arkturianern, sondern wesenheiten von verschiedenen sternennationen. wir nutzen diese eure zeit, um friedensbotschaften zu bringen, die ihr jetzt benötigt. dazu ist es wichtig, dass ihr euch tief in euren herzen öffnet und euch nicht auf den konsumrausch eurer mitmenschen einstellt.

es spricht hier auch ein wesen des ashtar-kommandos. lasst euch innerlich tief von uns begleiten und in die stille und einkehr gehen. wir sehen, dass sich viele von euch gerade in diesen zeiten aus ihrer mitte wegbewegen. alle, die sich in den sogenannten weihnachtsrausch begeben - und es ist wahrhaftig ein rausch in den sie sich hineinziehen und berauschen lassen - verfehlen genau das, worum es jetzt auf diesem planeten und in dieser weihnachtszeit geht. 


wir meinen, dass es auf besinnung auf das wesentliche ankommt. auf das, was unter religio - der rückbesinnung - verstanden werden sollte, was auch für die weiterentwicklung von terra-gaia not tut. wir sehen mit bedenken die entwicklungen auf eurem planeten, auch die verrücktheiten eurer politiker, die ganz nah an kriegsgeschehen - auch in europa - vorbei schiffen. die dazu bereit wären einen knopf zu drücken, eine atombombe zu zünden, nur um dem eigenen ego zu frönen....

...angesichts vieler umweltkatastrophen, vieler unrunden entwicklungen, inklusive der situation eures klimas, geschehen dinge, die sich fortwährend weiterentwickeln, ohne dass irgend ein mensch jemals einen funken dazu beigetragen hat - aber dennoch wird den menschen dafür die ausschließliche verantwortung gegeben...

...klimaveränderung hat es auf terra-gaia immer gegeben - aber jene umweltgeschehen, wofür ihr als menschen verantwortlich seid, sind vor allem die verschmutzung der meere und die abholzung der regenwälder. auch das immer stärkere verschwinden von grünflachen auf eurem planeten, die emissionen eurer nach wie vor mit öltreibstoff betriebenen motoren eurer flugzeuge und fabriken, und, und, und. euer endloser konsumrausch, der eure umwelt immer mehr beeinträchtigt, die immer höheren werdenden abfallberge und all das, was durch euer unbewusstes umgehen mit resourcen erzeugt wird, all das ist euch tatsächlich anzukreiden...

...wir sprechen hier natürlich zuvorderst von den direkten auswirkungen eures umgangs mit der materie, abgesehen von euren geistigen ausdünstungen. aber auch diese geistigen verschmutzungen durch eine vielzahl von menschen, die ihre gedankenlosigkeit in den kosmos, ins gemeinsame all hinauspusten, ist zu erwähnen. es ist eure gedankenlosigkeit, die wie eine dunkle dunsthaube und grauer schleier über dem planeten liegt. wir wiederholen uns in unseren übermittlungen bewusst, damit ihr es endlich erkennt...

...entscheidet euch, ob ihr weiter dieser eingeimpften vorstellung von weihnachten folgen wollt, die euch auch wie ein hologramm übergestülpt wurde. jesus christus wurde nicht an weihnachten geboren, wie ihr euch denken könnt. das sind alles erzeugte hologramme, um euch in einer bestimmter form zu bestimmten zeiten zu bestimmten verhaltensweisen zu veranlassen...

...und jetzt lebt ihr diese verhaltensweisen aus, weil eben weihnachten ist, sodaß ihr nun ein christuskindlein in einer wiege bewundert, sodaß ihr alle in die kirche läuft, obwohl ihr das im ganzen jahr über nicht tut. ihr beginnt wie wild geschenke zu kaufen: was ist das anderes als der bekannte ablasshandel! wo früher die menschen tatsächlich in den kirchen mit ablassbriefchen ihre seelen freikauften, erfand man für euch die heutige idee, dass man zu weihnachten seine lieben beschenkt. es war und ist für viele auch der unbewusste versuch, etwas wieder gut zu machen, was man das ganze jahr über schlecht machte...

...das fest der liebe wurde hinter diesem rummel versteckt. das ist es, woran wir euch erinnern möchten, an die geburt des lichts! es ist ein urkeltisches fest, dass das licht in diesen dunklen tagen wiedergefunden werden muss. es geht um das licht in euren herzen, das licht, das ihr selbst in euch bewahrt. nicht umsonst gibt es jetzt soviele lichterketten, wie das ganze jahr nicht - weil licht in dieser zeit so eine starke bedeutung für euch hat. deshalb, ihr lieben, ist es so besonders wichtig, dass ihr das licht in euch entzündet und nicht nur tausendfach um euch herum das netz dafür sucht..."

Weiter im Text geht es in der sechsseitigen PDF-Datei, die HIER für ALLE gratis herunterladbar ist.

Wer an der künftigen Kommunikation mit der galaktischen Föderation fast live dabei sein will und auch Fragen von allgemeinem Interesse stellen möchte, kann sich, wenn noch nicht erfolgt, zum 2020-PREMIUM-ABO HIER anmelden.

Die gesammelte Korrespondenz mit den Wesen der siebten Dimension wird jährlich als ebook chronologisch wie thematisch zusammengestellt und den Abonnenten gratis zugesandt (erstmals im Frühjahr 2020) - bei genügenden Finanzen auch in gedruckter Form.