Suche

EMPFEHLUNGEN

AQUARIUS-nature

WERTSCHÄTZUNG

Unterstützung
für die Webseite:
>> Konto / PayPal:

herzlichen Dank!

RUNDBRIEFE

WEBSHOP von JAY

AWAKE2PARADISE

Manifest der
Neuen Erde
!


Ein Reiseführer ins Leben
Film v. Catharina Roland
Online:Vimeo; DVD:Kauf


KLICKEN ins obige Bild startet interaktive 360-Grad-Panorama-Ansichten (Danke an Guido)! VIDEO dazu HIER! Rund um den 25. 7. wurde das erste Zeichen in Bayern entdeckt: Es ist zwar relativ einfach, jedoch etwas über 100 m groß in Weizen, bei Buchendorf nahe Gauting, nördlich des Starnberger Sees und östlich des Ammersees. Artikel HIER vom Cropcircleconnector mit Fotos von oben, Nahaufnahmen und mehreren Deutungen im Web (in englisch). Zeichen ist wohl echt.
Update 9. 8.: Ich selbst war nun auch vor Ort: war schönes Erlebnis. 20. 8.: Zeichen war noch immer da. Der Kornkreis begann schon (am Boden) zu grünen. Feld könnte bald gemäht werden.
Eine Keltenschanze ist in der Nähe; Leyline und Römerstraße verlaufen dort. Eintritt ist erlaubt! Bauer hat eine Spendenkassa (und Schilder) aufgestellt! 3 kornkreis-erfahrene Bekannte von mir waren vor Ort mit interessanten Eindrücken ...

Der Platz liegt östlich der Leyline von Raisting über Fischen im Süden des Ammersees, wo letzten Sommer das einzige beachtenswerte Zeichen außerhalb Englands erschienen ist, dann weiter nordöstlich über Andechs, Gilching bis Oberschleißheim mit rund 6 besonderen Zeichen seit 2007!
Ein radiästhetisch erfahrener Bekannter von mir sowie ein langjähriger Freund mit vielen Erfahrungen im Spüren verschiedener subtiler Energien waren vor Ort und haben mir viel "Material" geliefert:

Grundgeometrie: Dreiecke, Sechseck, Tetraeder, Sterntetraeder - Merkabah, usw.; ist klarerweise mehrdeutig ("multidimensional").

Auszug aus einer meditativen Botschaft (Deutung als Sonne mit den 3 + 6 = 9 Planeten): "... Die Erde beginnt, in einer gesunden sich entfaltenden Matrix, in ein neues Goldenes Zeitalter aufzusteigen. ... Die Energien der Planeten unseres Sonnensystems stimulieren das Leben auf der Erde, und das speziell durch ein großes Erd-Sonnen-Chakra, welches direkt unter dem Kornkreis liegt. ..."

  

Die Römerstraße zwischen Augsburg und Salzburg verläuft hier: FOTO mit lesbarem TEXT.

    

Da schon viele Menschen dieses Zeichen besucht haben, sieht manches am Boden zerzaust aus.

    


Die faszinierendste Deutung (Durchgabe) ist, dass es sich um das Antriebsschema von neuen Weltraumschiffen handeln könnte! Geistig offene Menschen lassen sich durch solche Zeichen eben inspirieren und kommen zu erstaunlichen Ergebnissen.

Inzwischen wurden auch zahlreiche (typische) Artikel in den verschiedensten Mainstream-Zeitungen veröffentlicht (Sammlung, wobei auch andere Themen aufgelistet sind). Immerhin wird die Kornkreisthematik dadurch in gewissem Sinne belebt. Letztlich geht es um eigenes Erleben und Hineinspüren.