Suche

WERTSCHÄTZUNG


Monetäre Hilfe:
PayPal,
Konto1,
Konto2;
WEBSHOP nutzen!
Danke dafür!

UNSER WEBSHOP

KLICK INS BILD


Dringender denn je ist es nun Zeit, Ostern als Fest zur Geistigen Auferstehung zu feiern und die üb(lich)e Geschichte vom Leiden und der Kreuzigung Jesu loszulassen. Jay's neues, in Druck befindliche Buch "Das Jesus-Foto entschlüsselt" beschreibt die Frohbotschaft des Aufstiegs, faktenbezogen auf das Grabtuch von Turin. Wir sind geistige Wesen in einem Körper hier auf Erden, um uns in erster Linie in Freude und im Miteinander zu erfahren. Die Menschheit befindet sich schon auf der großen Schwelle zu einem neuen Zeitalter des Bewusstseins - bewusstes Sein. Da dürfen auch die Massenmedien bzw. die Macher dahinter erwachen, was angesichts der vielen Unterhaltungs-Sendungen - uns unten halten wollend - dringend nötig ist.

Vor kurzem wurde eine Folge der beliebten TV-Serie "Um Himmels Willen" mit dem Titel "Wunder gibt es immer" im ARD - "Das Erste oder das Letzte?" - ausgestrahlt, was gleich DREI grenzwissenschaftliche Gebiete lächerlich gemacht hat (durch die - erfundene - Geschichte mit entsprechender Wortwahl): wieder das Phänomen Kornkreise, dann die Thematik Außerirdische / UFOs und noch dazu das Gebiet Geistheilung / Komplementärmedizin. 
Mögen die (diesmal sechs) Millionen Fernsehzuschauer mehr und mehr erkennen, welches seltsame Spiel da gespielt wird ...