Suche

GEOMETRIE-WORKSHOP


17.11. 17h, Himberg:
Programm+Anmeldung

WERTSCHÄTZUNG


Danke für den nötigen
Energie-Ausgleich:

Vereinskonto oder
PayPal-Günther

oder Konto-Günther
!

UNSER WEBSHOP


Am 11. März wurden von argentinischen Bauern in einem Grasfeld an der Landstrasse No. 7 nahe der Stadt Carmen de Areco drei ca. 20 m große Kreisringe aufgefunden. Die Grashalme sind erstaunlicherweise nur entlang der ca 50 cm breiten Ringspuren komplett verdorrt, weswegen der Bürgermeister glaubt, dass es UFO-Landespuren seien. Die auf den ersten Blick etwas seltsame Teil-Asymmetrie entpuppte sich als gewollt.

Die Vermessung des ingesamt knapp 60m breiten Piktogramms ergab, dass die Konstruktion auf der Heiligen Geometrie aufbaut, und zwar auf dem Seitenriss der Grossen Pyramide mit 52° Böschungswinkel. Der erste wohl echte Kornkreis aus 2017 startet also die neue Saison zwar sehr einfach, aber zugleich mit einer der wichtigsten Strukturen des Universums überhaupt. Von der lokalen UFO Studiengruppe Cefora wurden Gras- und Erdproben genommen, die derzeit an einer Agraruniversität in Buenos Aires untersucht werden.